Personal

Insgesamt arbeiten momentan 12 Angestellte im Piccolo. Prozentual teilen sie sich in drei verschiedene Dienste auf, die 24 Stunden abdecken.
Tagdienst: 07:00 – 12:30 / 15:30 – 19:00
Küchendienst: 11:00 – 15:30
Schlafwache: 19:00 – 07:00 bis 21:30 werden verschiedene Arbeiten erledigt

Führungskonzept
Für mich ist in der Führung die Kommunikation und ein gesundes Menschenbild das Wichtigste. Die Kompetenzen und Arbeiten sind klar verteilt. Da kein grosser Verwaltungsapparat vorhanden ist kann viel mehr Wert auf das Spontane und Familiäre gelegt werden.
Zwei Mal jährlich unternimmt die Piccolocrew zusammen einen Ausflug oder geht gemeinsam in den Ausgang, um so den Kontakt untereinander zu pflegen. Während dieser Zeit wird die Wohngemeinschaft von Nachbarn gehütet.

Zusammenarbeit extern
Externer Kontakt besteht vor allem mit Ärzten, Angehörigen, Sozialdiensten und verschiedene Fachstellen. (Lungenliga, Krankenmobilien, Physiotherapie etc.)

Sicherheitsaspekte
Folgende Sicherheitsaspekte werden von den Mitarbeitern erlernt, beachtet und befolgt:
-Reaktion bei einem Notfall (z.B. was tun bei einem Bewohnersturz)
-Verminderung oder Ausschliessen von Risikofaktoren (z.B. Sturzhosen anziehen)
-Kennen der Fluchtwege und Standorte der Feuerlöscher
-Richtige Medikationsabgabe
-Umgang mit Reinigungsmitteln