Betriebskonzept

Biografie der Seniorenwohngemeinschaft Piccolo

Per 1. Mai 2003 konnte ich von meinen Vorgängerinnen, Frau Vreni Wagner und Frau Marianne Wüthrich, die Seniorenwohngemeinschaft Piccolo übernehmen. Die beiden Frauen gründeten im Jahre 1998 mit viel Herzblut das Piccolo. Ihre Vision basierte auf der Idee, eine kleine, häusliche und heimelige Wohngemeinschaft zu betreiben, wo betagte, bedürftige Menschen sich wohl und Zuhause fühlen, sich aber auch am täglichen Geschehen betätigen dürfen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren